Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

Kategorien

Facebook Be fan

Be fan of our Facebook page and get 20 % discount!

Allgemeine Nutzungsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen des Vereins CEE Portal - Central European Networks ZVR Zahl 482271934 (nachstehend CEE PORTAL genannt), gegenüber seinen Kunden. Anderslautende Bedingungen bedürfen der Schriftform.
Grundlage ist das Recht der Bundesrepublik Oesterreich. 
Wir empfehlen, bei der Bestellung sämtliche Transaktionsdaten sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) auszudrucken.

 

2. Inhalt


CEE PORTAL bietet Kunden die Möglichkeit online per Internet Waren zu bestellen.
Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Großformatdrucke wie Poster.
Die E-Mail Bestätigung seitens CEE PORTAL bildet den Vertragsabschluss. 

 

3. Rückgaberecht - Rückgabebelehrung


Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten.  Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

 

CEE PORTAL
Chrudimska 5
130 00 Prag

Email: shop@cee-portal.at

 

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebraucher nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

 

 

5. Preise und Lieferung


Die angegeben Preise verstehen sich inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten.
Zahlmöglichkeiten sind: 
per Vorauskasse, per Nachnahme und per Paypal. Der Kunde ist für Schäden, die durch Zahlungsverzug, nicht eingelöste Lastschriften etc. in vollem Umfang verantwortlich.
Der Versand erfolgt an die in der Bestell-E-Mail angegebene Adresse. 
Der Versand der Waren erfolgt nach Zahlungseingang. Teillieferungen sind möglich.
Liefertermine sind nur dann verbindlich, wenn diese per E-Mail ausdrücklich bestätigt wurden.
Schadenersatz durch Lieferverzug wird nur anerkannt, wenn dieser von CEE PORTAL grob fahrlässig verursacht wurde. Transportschäden sind unverzüglich nach Erhalt der Ware schriftlich an CEE PORTAL zu melden. Verborgene Mängel sind nach deren Entdeckung ebenfalls sofort schriftlich anzuzeigen.

 

6. Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung


Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung und Ausgleich aller Forderungen Eigentum von CEE PORTAL.

 

7. Mängelhaftung


Mängel werden nur anerkannt, wenn diese binnen 48 Stunden nach Erhalt der Ware schriftlich per E-Mail an shop@cee-portal.at gemeldet werden. Als Mangel werden nicht anerkannt: Geringfügige Farbabweichungen, subjektive Eindrücke, Druckergebnisse mangelnder Bildqualität der angelieferten Daten.
Ebenso stellen unsachgemäße und zweckentfremdete Behandlung der Waren keinen Grund für einen Mangel dar. Ansonsten gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

8. Haftungsausschluss


CEE PORTAL bemüht sich den ständigen Zugriff auf die Internetseiten zu wahren. Für Schäden die auf eine zeitweilige Unerreichbarkeit zurückzuführen sind, kann CEE PORTAL nicht haftbar gemacht werden. Für den Versand der Daten per E-Mail, per Post oder anderer Lieferdienste ist ausschließlich der Kunde verantwortlich.

 

10. Datenschutz, Datensicherung


Kunden- und Produktionsdaten werden von CEE PORTAL vertraulich behandelt.
Auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden werden Persönliche und Produktionsdaten nach erfolgreicher Vertragsabwicklung gelöscht.

 

11. Salvatorische Klausel

 

Werden einzelne Bestimmungen unwirksam, so sind die anderen Bestandteile der Allgemeinen Geschäftsbedingungen davon nicht betroffen und behalten Ihre Gültigkeit.


PayPal